die Autorin

Katrin Seifarth ist eine Autorin mit Leidenschaft. Gezielt möchte sie durch ihre Bücher ihr Wissen und ihre Erfahrungen und vor allem ihre sofort und einfach umsetzbaren Tipps einer großen Anzahl von Menschen zugänglich machen. Bisher erschienen:


Aus den Hemmschuhen in die Stöckelschuhe

das Selbstcoaching-Buch für zufriedenere Mütter

Rabenmutter? Quotenfrau? Hausmütterchen? Sobald das erste Kind da ist, haben Mütter schnell das Gefühl, in der Falle zu sitzen. Getrieben durch eigene oder fremde gesellschaftliche Ansprüche verlieren sie oft die eigenen Bedürfnisse aus dem Blick. Die Ursache für dieses allzu menschliche Verhalten liegt oft in ausgedienten Glaubenssätzen, die als Hemmschuhe an den Füßen kleben und die Lebensplanung dominieren.

mehr

Das SIEgER-Team

40 handfeste Tipps für die erfolgreiche Zusammenarbeit von Frauen und Männern im Job

Wer wissen will, wie die üblichen Konflikte und Missverständnisse zwischen Frauen und Männern im Geschäftsleben besser und zielführender gelöst werden können, sollte dieses Buch lesen. Katrin Seifarth beschreibt anschaulich, wie Adam und Eva bei Meetings und Präsentationen, Problem und Konfliktmanagement, Teamwork und Mitarbeiterführung, Verhandlung und Karriereplanung ticken . Dank ihrer langjährigen Berufserfahrung in großen Unternehmen und als Coach gibt sie viele konkrete Tipps, wie Frauen und Männer im Job geschlechtstypisches Verhalten erkennen, dessen Fallstricke umgehen, Stärken ausnutzen und so das Potenzial ausschöpfen, das in der Verschiedenheit der Geschlechter begründet liegt. Ein humorvolles und praxisnahes Plädoyer für gelebte Gender Diversity in der modernen Berufswelt natürlich auch im Privatleben umzusetzen!

mehr

Spaßbremse Chef

Tipps zum souveräneren Umgang mit schwierigen Vorgesetzten

Auch schwierige Chefs sind kein KündigungsgrundIhr Job macht Ihnen Spaß, wenn nur der Vorgesetzte nicht wäre? Dass Chefs oft nicht gut gelitten sind, bestätigen viele Studien. Wer kündigt, hat oft nur scheinbar Ruhe und findet sich oft erneut mit einem problematischen Vorgesetzten wieder. Katrin Seifarth macht in ihrem Buch Unbewusstes bewusst und erklärt anhand von zehn häufigen Chef-Typen: • warum der Vorgesetzte so ist wie er ist• wie Sie besser mit ihm klarkommen • was Ihre Abneigung gegenüber dem Chef mit Ihnen selbst zu tun haben könnte• wie Sie sich mental und emotional besser aufstellen könnenDenn zu einer guten Beziehung gehören immer beide Seiten! Wer als Angestellter an sich arbeitet, kann selbst wachsen und auch den eigenen Chef auf dem Weg zu einem besseren Miteinander mitnehmen.

mehr


Erfolgsimpulse lesen