10. January 2018

Manage your boss

Visionäre Vorgesetzte produzieren täglich neue Ideen. Führungskräfte im mittleren Management geben diese Ideen und Wünsche oft ungefiltert „nach unten“ durch und bauen Druck auf.

Einige Tipps dazu:

  1. Stimmen Sie mit Ihrem Vorgesetzten Prioritäten immer wieder neu ab. Schlagen Sie aktiv vor, wie Sie Aufgaben vor dem Hintergrund seiner Wünsche neu priorisieren würden.
  2. Diskutieren Sie konstruktiv-kritisch mit Ihrem Vorgesetzten. Nicht jede geäußerte Idee ist Oscar-verdächtig, aber mit einer kritischen Diskussion durchaus entwicklungsfähig. Tragen Sie gemeinsam mit Ihrem Vorgesetzten die Ideen auf die nächste höhere Ebene oder zu Grabe. So zeigen Sie Loyalität und können sich profilieren.
  3. Teilen Sie die Begeisterung Ihres Vorgesetzten und machen Sie keinen Druck daraus, weder für sich noch für andere. Nehmen Sie vor allem keine ablehnende Haltung ein, sondern überlegen Sie konstruktiv, was Sie möglich machen wollen und mit welchem Nutzen.

Back